Über mich

Michael Brinkschulte


Unternehmen in Deutschland kommen immer mehr unter Wettbewerbsdruck und können das Anforderungspotenzial mit eigenen Mitarbeitern kaum mehr lösen. Der chinesische Werkzeugbaumarkt bietet hier eine gute Chance die fehlende Kapazität in Deutschland auszugleichen. Das erfordert aber auch Fachleute, die diesen chinesischen Markt kennen und die geeigneten Kontakte haben. Hierfür bin ich ihr richtiger Partner. Im Bereich der Werkzeugbeschaffung erstreckt sich mein Erfahrungsschatz über knapp 10 Jahre.

Meine Kompetenzen:

  • Michael Brinkschulte
  • Jahrgang 1954
  • Ausbildung Werkzeugmacher
  • Meisterprüfung
  • 20 Jahre Leitung eines Werkzeugbaues
  • 3 Jahre Projektmanager in einem Werkzeugbau in Brasilien
  • 10 Jahre Werkzeugeinkauf in China

Das Unternehmen


Michael Brinkschulte global tool sourcing ist ein Unternehmen, welches Werkzeuge, Lehren und Prototypen nach Vorgaben deutscher und europäischer Kunden in China anfertigen lässt und nach Europa importiert. Somit stelle ich ein Bindeglied zwischen Werkzeugbau in China und dem produzierendem Gewerbe in Deutschland her.
Die Grundlage meiner Tätigkeit, ist ein enges Verhältnis zum Kunden, das von Vertrauen und Offenheit geprägt ist. Durch eine kontinuierliche Arbeitsweise passe ich mich der individuellen Kunden- und Marktsituation an.